Produkte ... Fahrrad Kettenöl & Fahrrad Kettenreiniger

Fahrrad Kettenöl & Fahrrad Kettenreiniger

Seine Fahrradkette zu reinigen und neu zu schmieren geho¨rt zu den elementaren Dingen die man regelmäßig an seinem Fahrrad machen sollte. Eine saubere und frisch geölte Kette hält nicht nur länger, sondern schützt auch die weiteren Antriebsteile wie Kassette, Ritzel und Zahnkranz vor höherem Verschleiß. Ein weiterer Vorteil den viele vergessen sind die deutlich leiseren Fahrgeräusche. Es gibt doch nichts besseres als eine saubere, frisch geölte und leise Fahrradkette.

Fahrradkette reinigen

Der erste Schritt besteht darin, seine Fahrradkette von Dreck und Schmutz zu befreien. Der Dreck zwischen den Kettengliedern und in den Antriebsteilen sorgt für Verschleiß und erhöhte Fahrgeräusche. Hierzu kann ein Fahrrad Kettenreiniger auf Zitrus Basis genutzt werden oder ein herkömmlicher Kettenreiniger aus der Hochdruckflasche. Wir empfehlen hier den Zitrus Degreaser von Weldtite.

Ein Zitrus Kettenreiniger hat den Vorteil das er angenehm riecht und biologisch abbaubar ist. Es ist allerdings Handarbeit notwendig, denn eine effektive Kettenreinigung ist nur in Kombination mit einer Kettenbürste oder einem Kettenreinigungsgerät möglich.

Alternativ kann ein Kettenreiniger aus der Hochdruckflasche verwendet werden. Der Vorgang ist deutlich einfacher da die Sprühkraft des Gasflasche ausreicht um den Schmutz gründlich zu entfernen. Es ist zu empfehlen. eine Unterlage zu verwenden da der Dreck mit dem Kettenreiniger runter läuft und meistens nicht biologisch abbaubar ist. Wir empfehlen hier den Jet Blast Degreaser der Marke Weldtite.

Fahrradkette ölen

Nachdem die Fahrradkette sauber ist sollte man mit einen qualitativ hochwertigen Fahrrad Kettenöl einen neuen Schmierfilm auftragen. Dabei ist im Kern unter folgenden Kettenölvarianten zu unterscheiden:

Trockenschmiermittel

Ideal für trockene Bedingungen wie im Sommer. Trockenschmiermittel haben weniger Öl Anteil und ziehen dadurch weniger Schmutz an die Kette. Dadurch sind Sie allerdings weniger für regnerische Bedingungen geeignet. Wir empfehlen hier das Kettenfluid Sport der Marke Weldtite.

Nass-Schmiermittel

Ideal für nasse und regnerische Bedingungen wie im Herbst. Wet Kettenöle haben mehr Öl Anteil und sind dadurch deutlich resistenter und langlebiger bei Regen. Dadurch ziehen Sie etwas mehr Schmutz an die Kette, halten aber länger. Wir empfehlen hier das Wet Lube der Marke Weldtite.

Allwetter Kettenöl

Allwetter Kettenöle sind absolute Allrounder. Durch Ihre abgestimmte Mischung eignen Sie sich vor allem für die Übergangsjahreszeiten oder Fahrer die sich keine Gedanken um die Wahl des richtigen Kettenöls machen wollen. Wir empfehlen hier das Kettenfluid Premium oder das Keramik Kettenöl der Marke Weldtite.

Kettenwachs

Kettenwachse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Als echte Alternative zu einen normalen Kettenöl sorgen Sie dafür das die Kette extrem sauber und leise bleibt. Man sollte alle etwa alle 250km eine neue Schicht Kettenwachs auftragen um die Schmierleistung zu erhöhen. Eine saubere und weiße Kette ist ein echter optischer Hingucker. Wir empfehlen hier das Flowerpower Wax der Marke Effetto Mariposa und das Dry Wax von Weldtite.